Kontakt
 

Gemeinde Krayenberggemeinde

 

Gemeindeverwaltung

OT Dorndorf

Bahnhofstraße 11

36460 Krayenberggemeinde

 

Tel. 036963/237-0

Fax: 036963/237-77

E-Mail:

 

map one

 
Philippstal, unsere Partnergemeinde
Rhönforum
Werratal- Touristik
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wahlhelfer/innen für Bundestagswahl (eventuell auch Wahl des Thüringer Landtags) am 26.09.2021 gesucht

Krayenberggemeinde, den 09.07.2021

 

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag (und eventuell auch die Wahl des Thüringer Landtags) finden am 26.09.2021 von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.


Allgemeine Informationen:
Für die Durchführung der Wahl werden noch Wahlhelfer benötigt. Wir treten nun an Sie heran, als Wahlhelfer am Wahlsonntag zuverlässig die Stimmenabgabe und Stimmenauszählung in den Wahllokalen der Krayenberggemeinde und im Briefwahlvorstand sicherzustellen. Besondere Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Wahlhelfer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben und der deutschen Sprache mächtig sein. Sie dürfen weder selbst zur Wahl stehen noch als Vertrauensperson oder stellvertretende Vertrauensperson für einen Wahlvorschlag benannt sein. Desweiteren sollten Sie teamfähig sein und gesundheitlich dazu in der Lage, das Ehrenamt auszuüben.

 

Der/Die Wahlvorsteher/innen, der/die Stellvertreter/innen sowie der/die Schriftführer/innen und dessen Stellvertreter/innen werden vorab geschult und angeleitet.

 

Zu den Aufgaben eines Wahlhelfers/einer Wahlhelferin gehört insbesondere die Prüfung der Wahlberechtigung sowie die Ausgabe und Auszählung der Stimmzettel.

 

Weitere Informationen, insbesondere zum Ablauf, finden Sie im angehangenen Informationspapier.

 

Sollten Sie Interesse an einem Einsatz als Wahlhelfer/in zur Bundestagswahl (und eventuell Wahl Thüringer Landtag) 2021 haben, dann geben Sie zeitnah, spätestens aber bis 31. Juli 2021, Ihre Bereitschaftserklärung bei der

 

Gemeindeverwaltung Krayenberggemeinde

Bahnhofstraße 11

36460 Krayenberggemeinde

 

ab oder schicken Sie eine E-Mail an

 

.

 

Werden Sie durch die Wahlleitung für den Einsatz vorgesehen, erhalten Sie ca. drei Wochen vor der Wahl Ihr Berufungsschreiben.

 

Falls Sie Fragen haben, können Sie gern unter den Telefonnummern 036963/237-42 (Frau Zimmer) bzw. 036963/237-37 (Frau Müller) anrufen.
 

Die Wahlleitung bedankt sich für Ihre Bereitschaft!

 

 

Bild zur Meldung: Bundestagswahl 2021