Kontakt
 

Gemeinde Krayenberggemeinde

 

Gemeindeverwaltung

OT Dorndorf

Bahnhofstraße 11

36460 Krayenberggemeinde

 

Tel. 036963/237-0

Fax: 036963/237-77

E-Mail:

 

 
Philippstal, unsere Partnergemeinde
Rhönforum
Werratal- Touristik
 
Link verschicken   Drucken
 

Kulturhaus

Kulturhaus Dorndorf

 
Kulturhaus
OT Dorndorf
Lange Straße 7
36460 Krayenberggemeinde

 

Das Kulturhaus bildet den Beginn unseres Kultur- und Freizeitzentrums und besteht aus folgenden Räumlichkeiten:

 

  • Saal mit einer Grundfläche von 299,00 qm. bei Vollbestuhlung ca. 500 Sitzplätze,bei Bestuhlung mit Tischreihen ca. 350 Sitzplätze
  • Foyer mit einer Grundfläche von 166,00 qm. bei Vollbestuhlung ca. 120 Sitzplätze bei Bestuhlung mit Tischreihen ca. 100 Sitzplätze
  • Saaltheke mit einer Grundfläche von 36,00 qm. Zapfanlage,Thekenkühlanlage, Bierkeller mit Faßkühlung, Kühlschränke
  • Foyertheke mit einer Grundfläche von 10,00 qm. Zapfanlage, Bierkühlung, Kühlschränke.
  • Rang mit einer Grundfläche von 66,00 qm. Der Rang ist mit 70 gepolsterten Sesseln ausgestattet und kann bei Veranstaltungen im Saal genutzt werden.

 

Gläserbestand ist ausreichend für ca. 600 Personen. Tischwäsche ist vorhanden.
 

Saal


Der Garderobenbereich unter der Bühne verfügt über eine Grundfäche von 79,00 qm und besitzt einen separaten Eingang. Es sind drei Räume für insgesamt ca. 60 Personen verfügbar. Die Bereiche sowie die Sanitäranlagen sind vollkommen neu saniert. Es sind jeweils für Damen und Herren WC und Duschen vorhanden.

Die Bühne hat eine Grundfläche von 113,00 qm. Der Bühnenbereich ist durch Vorhänge teilbar. Außerdem vorhanden sind ein Bühnentechnik-Eingang, ein Garderobenbereich sowie Licht- und Tontechnik.

 

Foyer

 

Am Kulturhaus-Gelände befinden sich Parkplätze für ca. 300 PKW. Das Kultur- und Freizeitzentrum schließt sich mit Freilichtbühne, Spielplätzen, Sportplatz, Sporthalle und Schwimmhalle unmittelbar an.

Die Räumlichkeiten sind einzeln sowie auch gesamt für Feierlichkeiten, Konzerte oder andere Events zu vermieten.

 

Sie möchten das Kulturhaus mieten?

 

Ihre Anfragen richten Sie bitte an Frau Steffens, Gemeindeverwaltung Krayenberggemeinde, Telefon: 036963/237-32 oder E-Mail:

 

 


Veranstaltungen


14.12.​2019
15:00 Uhr
Zweiaffe BeerPong Allstar League, Kulturhaus
In diesem Jahr veranstalten wir die erste Zweiaffe BeerPong Allstar League und möchten euch dazu ... [mehr]
 
21.12.​2019
22:00 Uhr
#KulturHOUSE - Kulturhaus, Dorndorf
Wir sind unheimlich stolz euch erstmals die neue Serie von #KulturHOUSE präsentieren zu dürfen! Am Samstag, dem 21. Dezember feiern wir mit euch auf 2 Floors in den heiligen Hallen des Kulturhauses Dorndorf! [mehr]
 

Gastroangebote


18.01.​2020 bis
18.01.​2020
 
19.01.​2020 bis
19.01.​2020
 
24.02.​2020 bis
24.02.​2020
 

Aktuelle Meldungen

Bürgerinformationsveranstaltung: Projekt „Einstapelung in der Grube Springen“

(29.11.2019)

Am Donnerstag, dem 12. Dezember 2019, findet um 19:00 Uhr eine Bürgerinformationsveranstaltung des Werkes Werra der K+S Minerals and Agriculture GmbH statt. Unterstützt wird die Veranstaltung durch die Bürgermeister von Werra-Suhl-Tal, Heringen (Werra), Philippsthal, Vacha und der Gemeinde Krayenberggemeinde.

Zwei Referenten werden bei dieser Veranstaltung über die anstehenden Projekte „Einstapelung in der Grube Springen“ und „Arbeiten an alten Schächten“ und informieren. Die zentrale Veranstaltung findet im Kulturhaus in Dorndorf (Adresse: Lange Straße 7, 36460 Krayenberggemeinde) statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen. Die Veranstalter freuen sich auf viele Besucher und einen regen Austausch.

Zum Projekt „Einstapelung in der Grube Springen“:

Im Rahmen des Maßnahmenprogramms „Salzreduzierung“ der Flussgebietsgemeinschaft Weser (FGG Weser) kommt der Einstapelung von Salzabwässern unter Tage zentrale Bedeutung zu – insbesondere, da die Option einer Leitung an die Oberweser weggefallen ist und bereits seit längerer Zeit feststeht, dass die Versenkung Ende 2021 beendet wird. K+S sieht in der dauerhaften Einstapelung unter Tage einen erfolgversprechenden Weg für die umweltschonende und sichere Entsorgung von Produktionsabwässern.

In der Grube Springen ist geplant, beginnend im sogenannten Südwestfeld in den Jahren 2021 – 2025 besonders dafür aufbereitete Salzabwässer einzustapeln. Das Südwestfeld erstreckt sich auf thüringischem Gebiet im Waldgebiet um den Steinkopf und den Roßkopf. Dieser erste Projektabschnitt ist ca.1,5 km von der Ortsrandlage Lengers im Stadtbereich von Heringen und 1,6 km von der Ortsrandlage Philippsthal entfernt sowie 1,6 km von Oberzella und 1,8 km von Vitzeroda.

Zum Projekt „Arbeiten an alten Schächten“:

Im Rahmen sogenannter bergmännischer Verwahrungsarbeiten an Einrichtungen des Bergwerkes Merkers wird zurzeit die dauerhafte Sicherung einzelner Schächte geplant, die nicht mehr für den aktiven Bergwerksbetrieb benötigt werden. Es ist vorgesehen, die Schächte zu verfüllen und wasserdicht zu verschließen. Das gesamte Arbeitsprogramm wird aus heutiger Sicht mehrere Jahre dauern. Begonnen wird mit den Arbeiten am Schacht Springen I. Zu späteren Zeitpunkten sind die Schächte Alexandershall, Abteroda, Springen III, Springen II und anschließend die Schachtanlage Möllersgrund IV/V geplant.

Aufruf des Ortsteilrat Dorndorf: Ideenschmiede „Kultur“ & Theatergruppe „Geschichte“

(03.11.2017)

Aufruf des Ortsteilrat Dorndorf


Ideenschmiede „Kultur“ & Theatergruppe „Geschichte“

 


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Krayenberggemeinde,


Wir - die Mitglieder des Ortsteilrat Dorndorf - suchen begeisterungsfähige Mitstreiterinnen und Mitstreiter für eine Interessengemeinschaft (Ideenschmiede) „Kultur“ zur besseren Nutzung unseres Kulturhauses im Ortsteil Dorndorf für alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Krayenberggemeinde!

 

Heimatvereins Dorndorf e.V. sucht Mitspieler für eine Theatergruppe!

Der Ortsteilrat Dorndorf möchte den Heimatverein Dorndorf e.V. bei der Suche nach Mitspielern für eine neue Theatergruppe unterstützen. Daher laden wir Menschen ein, die Freude am Theaterspielen haben und die Geschichte und Geschichtchen unserer Gemeinde zum Leben erwecken wollen - egal welchen Alters - sich in der Gemeindeverwaltung zu melden:


Gemeindeverwaltung Krayenberggemeinde, OT Dorndorf, Bahnhofstraße 11,

36460 Krayenberggemeinde, Tel. 036963/237-0, E-Mail: info@krayenberggemeinde.de .


Wir freuen uns auf Ihre Ideen.

Es grüßt Sie herzlich der Ortsteilrat Dorndorf.

Foto zur Meldung: Aufruf des Ortsteilrat Dorndorf: Ideenschmiede „Kultur“ & Theatergruppe „Geschichte“
Foto: Aufruf des Ortsteilrat Dorndorf: Ideenschmiede „Kultur“ & Theatergruppe „Geschichte“