GemeindeamtBlick auf Dorndorf und KieselbachBlick auf Merkers
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindergarten Dorndorf

Der heutige Kindergarten Dorndorf ist als Carolinenenheim der Kirchengemeinde  Dorndorf erbaut worden. Am 2 Juni 1907 wurde das Haus eingeweiht.  In dem evangelischen Gemeindehaus etablierte sich schon bald eine "Kinderbewahranstalt" die damals von 70 Kindern besucht wurde. 

Aufgaben damals:

  • Baden der Kinder in Sole
  • Unterricht in Kochen und Haushalten
  • Mädchenturnen 

 

Ab 1. Januar 1941 wurde  durch eine Verfügung des zuständigen Ministeriums der Kindergarten aus der kirchlichen Trägerschaft herausgenommen. 1997 erfolgte eine grundlegende Sanierung des Hauses sowie des Außengeländes. Kinder und Erzieher konnten sich jetzt noch wohler fühlen.

 

Kindergarten Dorndorf

 

Der Kindergarten „Lindenzwerge“ in Dorndorf stellt sich vor:

 

„Wir alle gehören dazu und sind ein Teil des Ganzen“

 

Unser Leitbild

 

"Vom Erleben zum Leben"

 

Ihr Kind knüpft in unserer familiären Einrichtung schnell Kontakt zu Kindern und zu allen Erzieherinnen durch unsere teiloffene Arbeit. Ihr Kind kann sich während der Spielzeit frei im Haus bewegen. Es kann sich entscheiden, in welchem der Funktionsräume es spielen möchte und mit wem.

 

-> Rollenspielraum-> Theaterwerkstatt-> Träume verwirklichen

-> Raum für Forscher und Träumer-> staunen, wachsen, probieren, studieren

-> Kreativraum-> fühl das Rot und sieh das Blau, der Fantasie freien Lauf lassen

-> Bauraum-> Groß und Klein, heut darf ich der Bauherr sein

-> Bewegungsraum-> toben, tollen, klettern, einfach mal die Luft raus lassen

-> Werkstatt-> hämmern, bohren, sägen

 

Ihr Kind kann auf einem liebevoll angelegten, naturnahen Spielplatz sich ausprobieren, erkunden und entdecken.

 

Das besondere an uns

 

"Mittendrin statt nur dabei“

  • Ihr Kind erlebt den Tagesablauf in 3 altersgemischten Gruppen mit altersspezifischen Angeboten
  • Es profitiert ein Jahr vor Schulbeginn von dem Wechsel in die Vor-Der-Schule-Gruppe. Ihre Kinder bereiten sich gemeinsam auf die Schule vor.
  • Wir besuchen jeden Freitag das Hallenschwimmbad und die Sauna mit der Vor-Der-Schule-Gruppe. 
  • Ihre Kinder halten sich gesund durch regelmäßige Bewegung bei Wald-und Naturtagen, bei Sport und Spiel in unserer großen Sporthalle, durch Kneipanwendungen, Obstmahlzeiten und gesundes Frühstück.

  • Wir haben ein Aquarium um das wir uns gemeinsam kümmern.
  • „Alt braucht Jung-Jung braucht Alt"  - Ihre Kinder erleben Omas und Opas beim lachen, singen und gemeinsamen basteln im Seniorenheim in Dorndorf.

 

Weitere Informationen

  • Wir arbeiten eng mit unserer Kinderkrippe Feldazwerge in Dietlas zusammen, die Kinder wechseln aus unserer Kinderkrippe in den Kindergarten.
  • In kommunaler Trägerschaft
  • 3 altersgemischte Gruppen ab ca. 3 Jahren
  • 1 Vor-Der-Schule-Gruppe
  • Öffnungszeiten: Montag - Freitag 6.00 Uhr- 17.00 Uhr
  • Leitung: Frau Evelyn Tittmar 036963/21338
  • Unser Team besteht aus staatlich anerkannten Erzieherinnen, einer Heilpädagogin, Küchen- und Reinigungskraft
  • Schließzeiten: Brückentage, Teamweiterbildungen, Weihnachten/ Neujahr
  • unterstützt werden wir von unserer Freiwilligen Feuerwehr Dorndorf, die auch unsere Patenbrigade ist
  • Versorgung durch Essenanbieter Arndt:

      - Mitwirkung der Kinder am Speiseplan

      - gemeinsames kochen der Kinder mit dem Koch des Essenanbieters

      - Nahrungsunverträglichkeiten werden berücksichtigt

      - Frühstück und Nachmittagsmahlzeit werden durch die Eltern übernommen

      - wir bieten täglich frische Vollmilch vom Frischmilchlieferanten

 

Ihr Weg zu uns:

Anträge erhalten Sie in der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Krayenberggemeinde oder melden Sie sich einfach bei uns im Kindergarten.

 

„Komm doch mal zu uns, komm doch mal zu uns herein“

 

Kontakt

Lindengasse 1
36460 Krayenberggemeinde OT Dorndorf